Frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2019!

Ein Jahr voller Ereignisse, spannender Projekte und verdienter Erfolge liegt hinter uns. Dafür danken wir allen Projektpartnern und Kunden. Wir sind froh, ein Teil von so unterschiedlichen Projekten zu sein und gleichzeitig stolz, unterstützen zu dürfen. 

Wer Liebe schenkt, bekommt Glück zurück.

Die Adventszeit ist für uns eine Zeit der Besinnlichkeit und damit auch die Zeit, in der wir uns auf das wesentliche besinnen möchten: Was braucht es wirklich, um glücklich zu sein? Für uns lassen sich Glücksmomente etwa so beschreiben: Das Lächeln des Kunden, wenn er unser lang erarbeitetes Design sieht. Die glitzernden Augen, wenn Nutzer zum ersten Mal unsere multimedialen Spiele ausprobieren. Oder gar die dankende Geste, der Menschen, denen wir mit unserer Arbeit das Leben ein Stück leichter gemacht haben. 

Wir unterstützen dort, wo wir selbst Bedarf gesehen haben.

Das Glück anderer Menschen bereichert uns und wir freuen uns, wenn wir helfen können. Deshalb möchten wir zu Weihnachten an Projekte spenden, die uns besonders am Herzen liegen. Gemeinsam hat sich das Seitwerk-Team für sieben Organisationen entschieden. Dabei handelt es sich um ganz unterschiedliche Projekte. Eines haben sie jedoch gemeinsam: Mit jedem von ihnen sind wir bereits selbst in Kontakt gekommen und haben sie deshalb schätzen gelernt. Im Folgenden stellen wir sie vor:

 

Plastik – heute ein weltweites Problem, denn es landet nicht selten in den Ozeanen. So schwimmen auch Flip-Flops mitten auf den Weltmeeren umher und werden dann an Strände angespült. Zum Glück gibt es die Organisation Ocean Sole. Sie sammelt die Flip-Flops, säubert sie, formt sie zu Blöcken zusammen und schnitzt daraus bunte Figuren. Auf diese Weise recycelt Ocean Sole bis zu 400.000 Flip-Flops jährlich. Produziert werden die bunten Figuren an Standorten in unterentwickelten Ländern. So wirkt Ocean Sole nicht nur Umweltverschmutzung entgegen, sondern schafft auch Arbeitsplätze. 

Was haben Clowns, Senioren, Vögel und Kinder gemeinsam?

Richtig, zu Weihnachten unterstützt Seitwerk Projekte für sie, zum Beispiel die Klinik Clowns. Dabei zaubern professionelle Künstler Kindern in Krankenhäusern oder Senioren in Seniorenheimen ein Lächeln ins Gesicht. Auch zum Amüsieren, Tanzen und Musik Genießen wird das Benefizfestival kultURKNALL in Murnau organisiert. Die Erlöse gehen an die Projekte des Vereins Menschen Helfen e.V.. „Leben bis zuletzt" heißt es auf der Website des Hospizvereins Werdenfels, an den Seitwerk ebenfalls spendet. Eine Spende geben wir zudem an den Verein ELIJAH, der notleidenden Familien und Kindern hilft, um deren Situation zu verbessern. Doch auch Tiere sollen bei der Unterstützung von Seitwerk nicht zu kurz kommen und deshalb spenden wir darüber hinaus an den Bund Naturschutz Bayern und den Landesbund für Vogelschutz in Bayern, damit die Natur und Artenvielfalt so gut es geht erhalten bleiben kann.

Euer
SEITWERK TEAM